Menu

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung informiert die Nutzer unserer Website gemäß DSGVO und TMG über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten innerhalb unseres Onlineangebotes und etwaiger verbundener Webseiten, Funktionen und Inhalte.

Der Betreiber der Website nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften. Bedenken Sie bitte, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken versehen sein kann; ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist daher nicht realisierbar.

Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten verweisen wir auf die Definition in Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortliche(r)

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgrundverordnung ist:

Adolf Blatt GmbH + Co. KG 
vertr. d. d. GF Gerhard Blatt
Am Neckar 1, 74366 Kirchheim / Neckar

Datenschutzbeauftragte(r) 

Die verantwortliche Stelle hat im Rahmen der Datenschutzgrundverordnung eine Datenschutzbeauftragte benannt. Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an 

Alexandra Klauer

Betroffenenrechte

Nach der Datenschutzgrundverordnung haben Sie ein Recht auf kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert werden; ggf. haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, sofern dies nicht mit einer gesetzlichen Aufbewahrungsfrist der Daten kollidiert. Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Sofern Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, ist diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Gem. Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der jeweiligen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Unter den oben genannten Kontaktdaten unserer Datenschutzbeauftragten können Sie diese Rechte jederzeit ausüben.

Zweck der Datenverarbeitung durch die Verantwortliche Stelle und ggf. durch Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte, zu anderen als den genannten Zwecken, findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn

  • Sie eine ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben;
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist;
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist;
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten besteht.

Datenverarbeitung und betroffene Personen

Folgende Daten erfassen wir im Rahmen der Vorschriften der Datenschutzgrundverordnung:

  • Kontaktdaten, z.B. Adresse, Telefonnummern, E-Mail-Adresse
  • Inhaltsdaten, z.B. Texteingaben, Fotografien
  • Nutzungsdaten, z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten
  • Kommunikationsdaten, z.B. Geräteinformationen, IP-Adressen

Es werden keine besonderen Kategorien von Daten verarbeitet.

Betroffene Personen sind die Besucher und Nutzer unser Website, Kunden, Interessenten und Lieferanten.

Beim Zugriff auf unsere Website werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese sogenannten Server-Logfiles beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem und den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers. Es handelt sich ausschließlich um Informationen, aus denen keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person erfolgen können. Die Informationen sind notwendig, um eine korrekte Auslieferung der Website zu ermöglichen.

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erfassen personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken:

  • Bereitstellung der Website inklusive deren Inhalten und Funktionen
  • Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern
  • Sicherheitsmaßnahmen zur Systemsicherheit und Systemstabilität der Website

Rechtsgrundlage

Nach Maßgabe von Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitung mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der DSGVO nicht genannt wird, gilt Folgendes:

Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 a und Art. 7 DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 b DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1c DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unseres berechtigten Interesses ist Art. 6 Abs 1 f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich macht, dient Art. 6 Abs. 1d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Cookies

Für unsere Website setzen wir Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z.B. IP-Adresse, verwendete Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet. Mit Hilfe dieser Cookies und der enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation auf unserer Website erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Website ermöglichen.

Die erfassten Daten werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben und Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen in Ihrem Webbrowser deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website dann möglicherweise nicht funktionieren.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir nach dem aktuellen Stand der Technik ein entsprechendes Verschlüsselungsverfahren (SSL) über HTTPS.

Kontaktformular

Mit der Nutzung unseres Kontaktformulars erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten. Die Angabe einer validen E-Mail-Adresse ist erforderlich. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Die Löschung der Daten erfolgt, sobald die o.g. Rechtsgrundlage nicht mehr erfüllt wird und nicht andere gesetzliche Speicherfristen entgegenstehen.

Verwendung von Google Maps

Diese Website verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok