Menu
×

Fehler

Sourcerer kann daher nicht funktionieren. Das Regular Labs Library plugin ist nicht installiert.

Ökologische Flächenbefestigung für Schwerlastverkehr

  • Hochbelastbar durch echte Verbundwirkung
  • Große Drän-Öffnungen, die alle üblichen Regenwassermengen aufnehmen
  • Dauerhaft wasserdurchlässige Pflasterfläche
  • Rationelle maschinelle und manuelle Verlegung
  • Entlastung des Kanalsystems


uni-oekosteinDer UNI-Ökostein® wurde für Pflasterflächen entwickelt, die ökologisch wertvoll und doch hochbelastbar sein sollen. Von der Ökostein-Fläche wird Regenwasser sofort in den Untergrund abgeleitet. Durch die gute Verbundwirkung der Steine werden einwirkende Verkehrslasten auf die Gesamtfläche übertragen. Die Fläche ist deshalb hochbelastbar.

UNI-Ökosteine® sind Verbundsteine, die auch von Schwerfahrzeugen befahren werden können. Die Verlegung von UNI-Ökosteinen® kann problemlos auch mit Verlegemaschinen vorgenommen werden. Der Einbau ist dadurch besonders wirtschaftlich. 

{tab Oberflächen}

Edelsplittvorsatz:

Grau
Anthrazit

{tab Galerie}



{tab Technische Daten}

nach DIN EN 1338
Format Stärke DIN Stück-
bedarf
Gewicht
L x B in cm in cm Kenn-
zeichnung
Stück/m² kg/m²
23 x 11,5 8 DI 37,81 157
23 x 11,5 10 DI 37,81 200


Nach ZTV Pflaster-StB 06 muß das Gesamtraster der Verlegung durch vorheriges Auslegen von Steinreihen ermittelt werden. Je nach Einbausituation können die Rastermaße variieren.

{tab Verlegemuster}

uni-oekostein



{tab Ausschreibungstexte}

word icon   Download   DOC
pdf icon   Download   PDF


{/tabs}